Versuchen Sie unseren Ultraschall-Windsensor der höchsten Qualität

Bei dem Familienunternehmen Vial sind wir Spezialisten für das Ultraschallschweißen, und der Ultraschall-Windsensor ist ein guter Beispiel unserer Produkte. Das Ultraschall-Messprinzip funktioniert anders als konventionelle Anemometer - auf mechanische teile wir hier verzichtet. Die Datenausgabe beim Ultraschall-Windsensor kann seriell oder analog verfolgen und die Daten als Momentanwert, Mittelwert (arithmetisch oder vektoriell) oder Min-/Maxwert mit variabler Messrate ausgegeben werden. Unsere Experten können Ihnen bei den Anweisungen zum gebrauch des Ultraschall-Windsensors behilflich sein, weil wir völlig auf Kunden ausgerichtet sind. Unsere langjährige Erfahrung mit Kunden bedeutet, dass wir viel vor Ort in verschiedenen Umgebungen arbeiten und mit vielen Partner in verschiedenen Industriebranchen im Kontakt stehen. Deswegen basieren unsere Lösungen, wie der Ultraschall-Windsensor auf Besprechungen und Praxis aus dem wahren leben, was ihnen eine hohe Qualitätsgrad und Dauerhaft ermöglicht. Wir legen auch großen Wert auf Kundenservice. Kunden sind für unser familienunternehmen von entscheidender Bedeutung, weil unser Wert auf vertrauen basiert. Dabei sind auch Innovationen und technischer Fortschritt wichtig.

Ultraschallschweißen kupfer

Ultraschallschweißen mit Kupfer und verschiedenen anderen Materialen

Wir sind Spezialisten für das Ultraschallschweißen von Kupfer und anderen Materialien, wobei Methoden gebraucht werden die in verschiedenen Industriezweigen wegen ihrer Vorteile immer beliebter sind. Das Ultraschallschweißen ist eine industrielle Technik, bei der hochfrequente akustische Ultraschallschwingungen lokal auf Werkstücke angewendet werden. Diese Prozesse des Ultraschallschweißen mit Kupfer und anderen Materialien führen dazu, dass Teile unter Druck gesetzt und zusammengehalten werden, um eine Festkörperschweißung zu erzeugen. Dies ist der Fall beim Ultraschall-Windsensor. Ultraschallschweißen wird üblicherweise für Kunststoffe und Metalle und insbesondere zum Verbinden unterschiedlicher Materialien verwendet. Beim Ultraschallschweißen sind keine Kabel, Verbindungsschrauben, Nägel, Lötmaterialien oder Klebstoffe erforderlich, um die Materialien miteinander zu verbinden. Bei der Anwendung auf Metalle zeichnet sich dieses Verfahren dadurch aus, dass die Temperatur deutlich unter dem Schmelzpunkt der beteiligten Teile bleibt. Das Ultraschallschweißen verwendet hochfrequente Schallwellen und Druck, um Metalle miteinander zu verbinden, und benötigt weniger Energie als herkömmliches Schweißen. Ultraschall-Metallschweißen verwendet immer komplexere Elektronik und der Prozess wird durch Computer besteuert. Auch unser Ultraschall-Windsensor umfasst elektronische Bestandteile.

Mehr zum Ultraschallschweißen von Kupfer

Beim Ultraschallschweißen benötigt man keine Kabel

Wie angedeutet, werden beim Ultraschallschweißen wenige Kabel oder andere Ausrüstungskomponenten nötig. Traditionell werden Materialien mit Befestigungsmitteln wie Nägeln, Schrauben oder Gewinden verkleben. Dies ist für Metalle, Holz, Stoffe und Kunststoffe geeignet. Für viele Kunststoffe werden Klebstoffe verwendet. Beim klassischen Schweißen können die Metalle direkt zusammengeschmolzen werden: sobald die geschmolzenen Metalloberflächen abkühlen, verbinden sich die Metalle miteinander. Das Schweißen erfordert normalerweise eine offene Flamme oder einen Brenner und kann ein teurer und umfangreicher Prozess sein. Dagegen ist Ultraschallschweißen einfacher und vielfältig. Die Anwendungen des Prozesses sind umfangreich und finden sich in vielen Branchen, darunter Elektro- und Computerindustrie, Automobil- und Luftfahrtindustrie, Medizintechnik und Verpackung. Die praktische Anwendung des Ultraschallschweißens für starre Kunststoffe wurde in den 1960er Jahren abgeschlossen, aber damals konnten nur harte Kunststoffe geschweißt werden.  Heutzutage kann man.

Ultraschallschweißen prinzip

Ultraschallschweißen kabel

Alles zur Ultraschallschweißen: Prinzip und Ultraschallschweißen-Maschinen

Das Prinzip beim Ultraschallschweißen ist qualitätsvolle Zusammenschmelzen von verschiedenen Elementen. Der Prozess findet in besonders für diese Zwecke gefertigten Ultraschallschweißen-Maschinen statt, wobei wir Ihnen die komplette Assistenz anbieten. Ob zwei Artikel mit Ultraschall verschweißt werden können, hängt von ihrer Dicke ab. Wenn sie zu dick sind, schließt sich dieser Prozess nicht an. Drähte, Bleche, Folien, Bänder und Maschen werden häufig durch Ultraschallschweißen verbunden. Ultraschallschweißen ist eine sehr beliebte Technik zum Verkleben von Thermoplasten. Es ist schnell und einfach zu automatisieren. Schweißzeiten umfassen oft unter einer Sekunde und es ist kein Belüftungssystem erforderlich, um Wärme oder Absaugung abzuführen. Diese Art des Schweißens wird häufig verwendet, um Baugruppen zu bauen, die zu klein, zu komplex oder zu empfindlich für häufigere Schweißtechniken sind. Zögern Sie nicht mehr und besuchen Sie unsere Salons oder nehmen Sie den Kontakt mit uns auf! Wir erwarten Sie mit angewandten Lösungen für Sie und Ihr Unternehmen!