Ultraschallschweißen, Technologie der Zukunft, erobert schon heute

Ultraschallschweißen, eine Schweißtechnik, die Ultraschallschwingungen mit hoher Frequenz verwendet, um die beiden Teile miteinander zu verschweißen, wird immer mehr gebraucht. In Slowenien führt das innovative Unternehmen Vial Automation Ultraschallschweißen aus, das eine von den Unternehmenstätigkeiten ist. Dabei sind wir auch spezialisiert für innovative technologische Prozesse und haben eine Ultraschallkabine entwickelt, die für diesen Schweißprozess eingesetzt wird. Ultraschallschweißen wird am häufigsten zum Schweißen von Thermoplasten und anderen Materialien verwendet. Metall mit dünnem Querschnitt kann auch mit auf diese Art und Weise geschweißt werden.

Ultraschallschweißen

Das Ultraschallschweißen-Prinzip erinnert an das klassische Schweißen

Beim Ultraschallschweißen-Prinzip kann man Ähnlichkeiten mit dem klassischen Schweißen beobachten. Das Arbeitsprinzip umfasst eine hochfrequente Ultraschallschwingung und die bei uns entwickelte Ultraschallkabine, um zwei Kunststoffteile miteinander zu verbinden. Die Hochfrequenzschwingung erzeugt Wärmeenergie an der Grenzfläche der beiden Teile. Dadurch schmelzen beide Materialien zusammen. Danach bilden sie beim Abkühlen und Erstarren eine starke Schweißnaht. Normalerweise beträgt die typische Frequenz 15, 20, 30, 35 oder sogar 60 kHz. Verschiedene Industriesektoren nehmen immer öfters von diesem Prozess gebrauch, denn das ist vergleichsweise ein schneller Schweißprozess. Das ist hauptsächlich der schnellen Trocknung zu verdanken, denn es hat eine schnelle Trocknungszeit. Andere Vorteile umfassen die Möglichkeit der einfachen Automatisierung und die Tatsache, dass es eine saubere und präzise Verbindung erzeugt. Saubere Schweißstellen erstehen auf und keine Ausbesserungsarbeiten sind erfordert. Die thermische Belastung der Materialien ist gering.

ultraschallschweißen prinzip

Ultraschallschweißen eignet sich für Aluminium und Kunststoffe

Das Ultraschallschweißen von Aluminium oder anderen Metallen unterscheidet sich grundlegend vom Schweißen von Kunststoffen. Dieser Unterschied entsteht, weil die Ultraschallenergie (oder Vibrationen) an die Schweißnaht abgegeben wird und in der Art und Weise, wie die eigentliche Schweißnaht erzeugt wird. Heutzutage wird das Ultraschallschweißen von Kupfer, Aluminium oder anderen Metallen immer öfters für dünnere Blätter verwendet. Das Ultraschallschweißen von Kupfer ist nützlich in Elektronik- und Automobilanwendungen, wo Kupferdrähte durch einen Festkörper-Verbindungsprozess verbunden werden. Dabei eignet sich das Ultraschallschweißen von Kupfer und anderen Stoffen auch für weitere Industriebranchen. Es wird hauptsächlich in der Computer- und Elektroindustrie, in der Luft- und Raumfahrt sowie in der Automobil-, Medizin- und Verpackungsindustrie eingesetzt.

Ultraschallschweißen prinzip

Ultraschallschweißen von kupfer

Ultraschallschweißen verbindet Teile mit Schweißenergie der Zukunft

Weil beim Ultraschallschweißen die Schweißenergie mittels hoher Frequenz verwendet wird, um die Teile miteinander zu verschweißen, braucht man dazu eine sichere innovative Ultraschallkabine. Die haben unsere Experte entwickelt und kann bei uns neben dem Prozess auch bestellt werden. Wir haben dafür das Zertifikat ISO 9001 sowie andere gewonnen. Das Ultraschallschweißen ist wegen der Vielfalt der Anwendung eine der innovativsten und den meinst versprechenden Technologien der Zukunft. Die Nutzung in der Luft- und Raumfahrt sowie Automobilindustrie hat sich schon weitgehen etabliert.  Das Ultraschallschweißen kommt hauptsächlich in Frage, wenn in der Automobilindustrie große Kunststoff- und Elektrokomponenten wie Türverkleidungen, Instrumententafeln, Luftkanäle, Lampen, Lenkräder sowie Polster- und Motorkomponenten montiert werden. Auch für die medizinische Industrie ist es geeignet, denn es führt keine Verunreinigungen oder Verschlechterungen in die Schweißnaht ein. Deshalb wird es in der Medizintechnik eingesetzt. Gegenstände wie Filtere, Pipetten usw. können mit Verwendung eines Ultraschallschweißverfahrens hergestellt werden. Nicht zu vergessen, dass auch die Verpackungsindustrie davon profitieren kann, denn es wird zum Verpacken verschiedener Materialien in der Lebensmittelindustrie verwendet. Wegen der sicheren Herstellung wird diese Methode auch zum Verpacken von gefährlichen Stoffen wie Sprengstoffen und Chemikalien verwendet. Unabhängig von Ihrer Branche laden wir Sie ein, unsere Räumlichkeiten zu besuchen und unsere Produkte und Arbeitsweisen zu testen. Schließen Sie sich der zufriedenen Gruppe unserer treuen Kunden an, die von unserem Innovations- und Technologiedrang überzeugt sind. Wir glauben an die Zukunft, die bereits geschieht. Mit präzisen und kostengünstigen gezielten Methoden, die zur Optimierung führen, stellen wir sicher, dass Ihr Unternehmen für die nächste Stufe bereit ist. Kontaktieren Sie uns und wir vorbereiten Ihnen gerne ein persönliches Angebot.