Schulcontainer – modulare Bauweise für jeden Bedarf

Schulcontainer und andere modular aufgebaute Gebäude sind eine relativ neue, jedoch sehr effektive und kosteneffiziente Bauart, wenn Sie nur vorübergehend oder für eine längere Zeit neue Räume für Schüler oder Büros für Ihre Angestellten benötigen. Einer der größten Vorteile eines Schulcontainers ist, dass Sie ihn kaufen oder mieten können. Dies ist insbesondere bei einem Umbau von höchster Wichtigkeit, da Sie mit einem modularen System schnell, einfach und ohne viel Aufwand neuen Platz schaffen können.

Im Lauf der Jahre haben sich Schulcontainer zu einer äußerst beliebten und bewährten Alternative zu konventionellen Bauweisen entwickelt. Ein Grund dafür Sie bestimmt die zahlreichen Vorteile, wenn Sie einen Schulcontainer mieten, darunter Schnelligkeit, Preise usw.

Schulcontainer


Schulcontainer mieten beim Hersteller REM

Zu einem der Hersteller, spezialisiert auf die Herstellung von modularen Einheiten, ob als Schule, Büros oder Sanitäranlagen, gehört REM. Seine Schulcontainer lassen sich schnell und einfach auf dem gewünschten Grundstück aufstellen, sodass Sie keine Zeit mehr verlieren werden. Da die einzelnen modularen Module für eine Schule oder einen anderen Ergänzungsbau schon vorgefertigt werden, dauert der Bau wesentlich kürzer als bei konventioneller Bauweise mit Beton, der zuerst trocknen muss usw.

Bei Schulcontainern ist es umso wichtiger, dass diese nicht nur den höchsten Standards entsprechen, sondern diese in vielerlei Hinsicht übertreffen, denn letztendlich sollten die neuen Räume denselben oder noch besseren Komfort bieten als ein klassisch aufgebauter Ergänzungsbau. Wichtig ist vor allem, dass sich Kinder wohlfühlen und gar nicht merken, ihre Klassenzimmer befänden sich in einem blechernen Container.

Modulare Schule – schon heute System von morgen

Wegen der immer größeren Zuwanderung in größten Städten wird der Platz immer knapper, die Schüleranzahlen steigen jedoch von Jahr zu Jahr. Eines der größten Ballungszentren ist unumstritten Berlin, wo die Bildungsverwaltung schon reagiert hat. So entstehen in den nächsten Jahren nicht nur Neubauten, sondern Ergänzungsbauten, die Schülern zusätzlichen Platz verschaffen werden. 

Mit einem Schulcontainer lässt sich ein Raumproblem nicht nur vorübergehend beheben. Auch kann ein solcher Container für mehrere Jahre gemietet werden, bis die neue Schule fertig ist oder bis die Anzahl an Schülern sinkt. Ganz gleich, ob als eine Schule oder ein Büro – modulare Systeme sind nicht umsonst immer gefragter, da Sie komfortablen Raum zu fairen Preisen bieten.