Camping Slowenien mit Hund und Kindern an der Soca

Camping Slowenien ist eine beliebte Wahl unter Aktiv- und Genussurlaubern, die der sommerlichen Hitze in den mit Touristen überfüllten Städten entfliehen wollen. Das Naturcamping vom Camp Koren bietet eine tolle Gelegenheit, um Ihren Urlaub im Wald zu verbringen, und zwar umgeben von malerischen Hügeln und natürlich dem Fluss Soca, der mit seiner smaragdgrünen Farbe zum Verweilen und anderen Aktivitäten einlädt.

Wollen Sie nur gute Erfahrungen beim Camping in Slowenien machen, ob mit Hund oder Kindern, so ist das Camp Koren auf jeden Fall ein guter Anfang. Das Camp befindet sich im Westen Sloweniens, nicht weit entfernt von Kobarid, und dient für viele Gäste als der Ausgangspunkt für Outdoor-Aktivitäten im oder um den Campingplatz. Indem Sie sich für das Naturcamping vom Camp Koren entscheiden, steht Ihnen schon direkt im Camp ein Kletterturm zur Wahl, der mit 8 Metern Höhe auch für Profikletterer geeignet ist.

Camping Slowenien

Naturcamping – idyllische Kulisse unter Bäumen für jeden Geschmack

Es ist schon allgemein bekannt, was für einen Schaden Massentourismus einrichten kann. Deswegen hat sich das Camp Koren aus Slowenien der Umwelt verschrieben und bietet nachhaltiges Camping im Einklang mit der Natur an. Deswegen wurde dem Camp auch das Öko-Gänseblümchen verliehen, das bestätigt, dass das Naturcamping Koren allen geltenden Umweltstandards genügt. In diesem Bereich war Koren eines der ersten solchen Campingplätze in Slowenien.

Wegen der Sorge für die Umwelt können Sie beim Camping im Camp Koren aus Slowenien Produkte von den regionalen Bio-Bauern kaufen. Zur Wahl stehen Ihnen hausgemachter Käse, Honig, verschiedene Kräuter und Gewürze sowie regional angebautes Obst und Gemüse. So machen Sie beim Naturcamping in Slowenien bestimmt nur gute Erfahrungen, da Sie wissen, dass der Urlaub die höchsten Anforderungen zum Thema Umweltschutz erfüllt. Außerdem wurden im Camp kleinere Beete angelegt, wo Sie kostenlos Kräuter pflücken können.

mehr über Naturcamping

Camping im Wald nach jedem Geschmack

Ein großer Vorteil, wenn Sie sich fürs Camping vom Camp Koren aus Slowenien entscheiden, ist die große Auswahl an Unterkunftsmöglichkeiten. Auf dem Naturcampingplatz können Sie in Ihrem eigenen Zelt oder Wohnwagen übernachten, zur Wahl stehen Ihnen jedoch auch ökologische Holzhäuser und Glampinghäuser, die für unvergessliche Erfahrungen bei Ihrem nächsten Urlaub im Westen von Slowenien sorgen werden.

Das Camping im eigenen Zelt kann ganz interessant sein, aber was passiert, wenn Sie das Abenteuerliche solch eines Urlaubs mit dem Komfort eines Hotels miteinander verbinden? Daraus entsteht ein Glampinghaus. Im Camp Koren stehen Ihnen zwei solche Häuser zur Wahl, Lilija und Bivak, die einen Platz für zwei bis drei Personen bieten. Auf diese Weise verbringen Sie trotzdem einen Naturcamping Urlaub in Slowenien und machen dabei nur gute Erfahrungen ohne Verzicht auf hohen Komfort.

Naturcamping

Slowenien Urlaub Camping für höchste Ansprüche

Wollen Sie jedoch Ihren Camping Urlaub in Slowenien etwas komfortabler verbringen, so bieten sich die ökologischen Holzhäuser des Camps Koren an. Diese bestechen mit 100 m2 Wohnfläche und bieten Platz für maximal 6 Personen. In zwei Unterkünften sind auch Haustiere willkommen, sodass Sie Ihren Camping Urlaub in Slowenien mit Hund und Kindern machen können.

Noch mehr Informationen zum Thema Naturcamping Slowenien im Wald und Sportaktivitäten in der Umgebung finden Sie auf der Website des Camps Koren, wo sich auch eine Bildergalerie befindet, um ein Gefühl vom Campingplatz zu bekommen. Natürlich können Sie sich ebenfalls mit dem Personal in Kontakt setzen, also zögern Sie nicht und schauen Sie einfach vorbei in einem der schönsten Camps im Wald an der Soca.

mehr über Camping Slowenien Erfahrungen