Innovative Hygienetechnik hilft, einer Kontamination entgegenzuwirken

In vielen Branchen und Bereichen der Industrie helfen Hygienestationen, Kontaminationen mit Schmutz und Bakterien zu vermeiden. In Betrieben in denen Lebensmittel produziert oder verarbeitet werden ist Hygiene besonders wichtig. Moderne Hygienetechnik hilft dabei, das Risiko einer Verschmutzung deutlich zu minimieren. NIEROS® ist auf die Produktion moderner Edelstahl Hygienetechnik spezialisiert. Im Portfolio befinden sich beispielsweise Wasch- und Desinfektionsstationen, Hygieneanlagen mit Zugangskontrolle, automatische Seifenspender und Geräte zur Schuhreinigung und Schuhtrocknung. Durch die Produktion hochwertiger Hygienetechnik im eigenen Werk kann höchste Qualität, einfache Reinigung und kostengünstige Anschaffung geboten und lange Haltbarkeit gewährleistet werden. Die Stationen gibt es für die Wandmontage oder als höhenverstellbare Standgeräte.

Seifenspender Hygiene

Automatische Desinfektions- und Seifenspender, Hygiene ohne Aufwand

Um die hohen  Hygienestandards in der Lebensmittelindustrie und Gastronomie, wie zum Beispiel Großküche, Bäckerei oder Fleischverarbeitung einhalten zu können, hat NIEROS® effiziente und kostengünstige Hygienetechnik entwickelt. Zum Beispiel schnell, effektiv und automatisiert in den Edelstahl Hygienestationen Hände waschen. Um in die Produktionsanlagen zu gelangen, müssen Mitarbeiter zunächst Hände und Schuhe gründlich reinigen und desinfizieren. Die Hygienestationen mit automatischen Seifen- und Desinfektionsspendern modernster Hygienetechnik sind für den keimfreien Zutritt besonders gut geeignet. Bevor die Produktion betreten wird, werden die Hände in die beleuchteten Kammern der Station hineingehalten, automatisch mit Seifenmittel benetzt und gründlich gereinigt. Im zweiten Schritt erfolgt die Spülung mit warmen Wasser an den Edelstahlwaschbecken. Um die Hände anschließend effektiv und papierlos zu trocknen, kommt der schnelle Airblade mit Warmluft zum Einsatz. Nach wenigen Sekunden kann die abschließende Desinfektion an dem letzten Modul der Hygienestation, mit wiederum integriertem automatischem Desinfektionsspender erfolgen. Wieder nur durch einfaches Hineinhalten der Hände in die beleuchteten Öffnungen. Automatische Desinfektions- und Seifenspender  Hygiene ohne Aufwand. Das ist moderne unkomplizierte und schnelle Hygienetechnik, um für eine keimfreie Umgebung zu sorgen.

Weitere Informationen zu Hygienestationen

Perfekte Hygienetechnik für die Reinigung und Desinfektion von Schuhen

Die Edelstahl-Produkte von NIEROS® im Bereich der Hygienetechnik sind kostengünstig und effektiv. Die Oberflächen lassen sich leicht reinigen. Die Hygienestation mobil bietet zudem die gleiche unkomplizierte Ausstattung und Bedienung wie die festinstallierten Stationen. Gründliches Waschen, trocknen und desinfizieren sind die Grundregeln einer effektiven Hygienetechnik. Nicht einzig nur in einer Hygienestation Hände waschen. Auch Schuhe stellen stellen ein großes Kontaminationsrisiko dar. NIEROS® hat für die Reinigung von Schuhen eine Hygienestation entwickelt, die ebenso schnell und automatisch Sohlen und Schäfte keimfrei macht. Die Schuhreinigungsanlagen sind ausgestattet mit rotierenden Bürsten und automatisch arbeitenden Desinfektionsmittelspendern. Die Bürsten können werkzeuglos ausgetauscht und an die verschiedenen Schafthöhen der Schuhe und Stiefel angepasst werden. Schuhputzstationen sind die ideale Ergänzung der Hygienestationen für die Reinigung und Desinfizierung der Hände. Mitarbeiter in lebensmittelverarbeitenden Betrieben erhalten somit eine komplette, durchgängige Station für die intensive Reinigung und Desinfektion. Schuhreiniger gibt es in diversen Ausführungen, je nach den Bedürfnissen des Kunden. Die Produktpalette reicht von der manuellen Variante mit Handbürste bis zur komplett ausgestatteten automatischen Reinigungs- und Desinfektionstation. So wie alle Hygienetechnik Produkte von NIEROS® sind auch die Schuhreiniger und Schuhtrockner höhenverstellbar und aus rostfreien Edelstahl hergestellt. Das heißt langlebig und leicht zu reinigen.

Hygienestation Mobil

Hygienestation mit Drehkreuz bedeutet - Zugang nur nach Reinigung

Mitarbeitern wird die Reinigung und Desinfektion mit moderner Hygienetechnik so einfach wie möglich gemacht, ist dabei aber so effektiv wie nötig. In Hygienestationen Hände waschen, anschließend trocknen und desinfizieren ist in vielen Betrieben Vorschrift und muß streng eingehalten werden. Das gleiche gilt für die Reinigung von Schuhen und Sohlen. Um nun den korrekten Reinigungs- und Desinfektionsvorgang zu gewährleisten, bietet NIEROS® sowohl die Einzelstationen mit Seifenspendern oder Desinfektionsspendern, als auch die vollausgestatteten Kombi-Hygienestationen zusätzlich mit Durchgangs Drehkreuz an. Das Drehkreuz entsperrt sich erst nach vollständig abgeschlossenem Reinigungs- bzw. Desinfektionsvorgang. Somit erhält das Personal nur Zugang zu den Produktionsstätten wenn keine Gefahr für eine Kontamination besteht. NIEROS® bietet kostengünstige Hygienetechnik aus eigener Produktion, in höchster Qualität und mit intensiver Beratung zur Einhaltung der strengen Hygienevorschriften.

Weitere Informationen zur Hygienestation mobil