Automatisierte Logistiksysteme optimieren jede Produktionslinie

Automatisierte Logistiksysteme führen durch intelligente Vernetzung interner Transportsysteme zu optimierten Produktionsprozessen in der Lebensmittelverarbeitung. Interne Transportlinien bestimmen maßgeblich den Güterfluss. Automatisierte und intelligent vernetzte Transportsysteme verbessern mit durchdachter Fördertechnik die Materialhandhabung und optimieren zusätzlich die Lagersysteme innerhalb interner Lebensmittelverarbeitungslinien. Automatisierte Logistiksysteme dienen der Steigerung der Produktivität durch Beschleunigung des Waren- und Güterflusses.

NIEROS ist der langjährig erfahrene Spezialist in der Entwicklung komplexer Produktionsprozesse, Optimierung von Lagersystemen und der Implementierung vollständig automatisierter Logistiksysteme. NIEROS zählt den führenden Logistiksystem-Entwicklern in Europa. Geplant, entwickelt und produziert werden intelligente, komplett automatisierte Intra- Logistiksysteme mit effektiver digitaler Überwachung. Leistungssteigerung interner Produktionsprozesse, Beachtung der geltenden Hygieneanforderungen, maximale Speicherauslastung und Verbesserung der Arbeitssicherheit ist das Ziel. Intelligente Logistiklösungen gibt es nicht „von der Stange“. Aus diesem Grund bietet NIEROS stets maßgeschneiderte Lösungen die perfekt auf die Anforderungen Ihrer internen Abläufe und Produktionsprozesse abgestimmt sind.

Produktionsprozesse

NIEROS bietet alles aus einer Hand: Von der Idee, über die Planung und Entwicklung, bis zur Fertigung und endgültigen Implementierung. Professioneller Support ist für NIEROS auch nach Übergabe des Systems selbstverständlich.

Sämtliche internen Prozesse für Güterfluss und Materialhandling in der Lebensmittelverarbeitung werden berücksichtigt: Transport, Schneiden, Sortieren, Kommissionieren, Etikettieren, Lagern und Beladen. Leistungssteigerung durch optimierten Workflow, Produktivitätssteigerung und Kostensenkung sind die Folge. Zusätzlich profitieren Sie von einer deutlichen Verbesserung des Arbeitsschutzes.

Deutliche Leistungssteigerung durch optimierte interne Produktionsprozesse

NIEROS entwickelt Transportsysteme für Kisten, Boxen, Paletten und IBC-Container, um deren Bewegung, Lagerung und Stapelung innerhalb der Produktionslinie Ihrer Lebensmittelverarbeitung zu optimieren. Dabei wird das Prinzip First-In-First-Out konsequent angewendet.

NIEROS entwickelt und installiert automatisierte Logistiksysteme für Transportlinien der Lebensmittelverarbeitung, um kurze und schnelle Materialflüsse zu erzielen. Durch den intelligenten Einsatz horizontaler und vertikaler Fördertechnik zur Beschickung unterschiedlicher Ebenen wird dabei der vorhandene Raum optimal genutzt. Damit interne Produktionsprozesse leistungsoptimiert ablaufen, steht die Materialflussplanung stets an erster Stelle des Projekts. Denn Güter und Waren müssen so schnell und effektiv wie möglich an den entscheidenen Stellen einer Produktionslinie zur Verfügung stehen.

Die erfahrenen Ingenieure von NIEROS entwerfen stets maßgeschneiderte Lösungen und orientieren sich dabei am vorhandenen Raumangebot Ihrer Produktionsfläche.

NIEROS Transportsysteme sind modular aufgebaut. Dadurch können Transportlinienelemente in Bezug auf Förderbandgrößen, Bandgeschwindigkeit und Ebenen ganz individuell angepasst werden. Die digitalen Steuerungssysteme der automatisierten Logistiksysteme sind wesentlicher Bestandteil zur Optimierung der Produktionsprozesse.Lebensmittelverarbeitung

NIEROS  automatisierte Logistiksysteme können jeder Produktionslinie vollständig angepasst werden. Sie nutzen effektiv den vorhandenen Raum Ihres Produktionsbereichs. Das von NIEROS entwickelte Design erhöht die Produktivität, den Komfort und garantiert einen reibungslosen Materialfluss.

Insbesondere die Lebensmittelverarbeitung profitiert von den außergewöhnlich effektiven automatisierten Logistiklösungen des slowenischen Produzenten. Denn die flexiblen Transportsysteme von NIEROS werden speziell für die Verarbeitung aller Arten von Fleisch, Obst, Gemüse und anderer zu verpackenden Endprodukten optimiert. Maximale Erträge bei minimalem Arbeitsaufwand werden garantiert.


Modular aufgebaute Transportsysteme für die Lebensmittelindustrie

Jahrzehntelange Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung kundenspezifischer Logistiklösungen im Bereich Fördertechnik und Materialtransportsysteme machte NIEROS zum Marktführer der Branche. Das modulare Transportsystem ist äußerst flexibel anpassbar und kann verschiedenste Elemente einer Transportlinie effektiv miteinander verbinden, um Produktionsprozesse zu optimieren. Das modulare System besteht aus unterschiedlicher Fördertechnik für Kisten, Behälter und Paletten. Beispielsweise Rollentransportbänder mit Schwerlastrollen aus Edelstahl und Lamellen-Förderbänder in verschiedenen Maßen und unterschiedlichen Antriebsmodi. In der Lebensmittelverarbeitung wird bevorzugt hochwertiger Edelstahl eingesetzt.

Vertikale, horizontale und geneigte Transportsysteme können zu sogenannten Multilevel Transportlinien zusammengestellt werden, um Eurokisten, Güter oder Waren über verschieden Ebenen zu bewegen.

Dazu entwickelte NIEROS den raumsparenden vertikalen S-Transporter der mit einer Kapazität bis zu 1000 Kisten pro Stunde über 6 Meter Höhenunterschied.  Für begrenzte Produktionsbereiche wird ein vertikal arbeitender Kistenaufzug angeboten. Auch hier beträgt die Transportkapazität bis zu 1000 Kisten pro Stunde. Die Standardhöhe des Kistenaufzugs von 7,50 Meter ist kundenspezifisch anpassbar. Er wird am Boden montiert und unproblematisch an den Horizontaltransporter adaptiert.

NIEROS automatisierte Logistiksysteme enthalten ein digitales Lagerverwaltungssystem, um die lückenlose Nachverfolgung und statistische Erfassung zu gewährleisten. Integrierte Kontrollstationen sorgen für einen reibungslosen Materialfluss und effektive Produktionsprozesse.

Erwähnt werden muß noch der Speicherpuffer. Diese Element sorgt innerhalb des automatisierten Logistiksystems für eine Zwischenlagerung von Behältern, die im Bedarfsfall schnell und automatisch abgerufen werden können. Um den Materialfluss im Produktionsprozess synchron und stabil zu halten, werden in automatisierten Logistiksystemen der Lebensmittelverarbeitung an geeigneter Stelle pneumatische Drücker, Schieber und Stapelvorrichtungen für Paletten und Kisten integriert.