Stiefelreinigungsmaschine bietet erstklassige Hygiene im Betrieb

Stiefelreinigungsmaschine ist in Kombination mit einem Stiefeltrockner die erste Wahl für Betriebe der Lebensmittelindustrie und insbesondere Unternehmen mit Fleischverarbeitung. Renommierte Herstellung hochwertiger Hygieneausrüstung bieten verschiedene Modelle für jeden Einsatzzweck. Die Stiefelwaschkabine wird aus hochwertigem, robustem Edelstahl gefertigt.

Besonders Unternehmen der Lebensmittelindustrie legen Wert auf sauberes Schuhwerk, um sensible Produktionsbereiche vor Verunreinigungen und Kontamination mit Keimen zu schützen. Stiefel- und Sohlenreiniger sind dazu da, die strengen Hygieneverordnungen einzuhalten und Konzepte der innerbetrieblichen Hygiene zu unterstützen. Gut ausgearbeitete Hygienekonzepte dienen zudem dem Schutz von Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Betrieben der Nahrungsmittelverarbeitung.

Eine Stiefelreinigungsmaschine ist insbesondere für Mitarbeitende in Betrieben mit Fleischverarbeitung wichtig. So werden Produktionslinien sauber und rein gehalten. Die zumeist höhenverstellbaren Stiefel- und Schuhreinigungsmaschinen werden grundsätzlich aus rostfreiem und pflegeleichtem Edelstahl gefertigt. Sie reinigen Arbeitsschuhe und Stiefel schnell und gründlich.

Spitzenmodelle absolvieren eine gründliche Reinigung bereits innerhalb von 3 Sekunden. Besonders große Unternehmen mit vielen Mitarbeitenden profitieren von diesem hohen Durchsatz. Um die Geräte optimal zu ergänzen, werden optional Desinfektionsautomaten angeboten. Viele Hersteller bieten deshalb neben den höhenverstellbaren Reinigungsanlagen auch spezielle Sohlenreiniger mit integrierter automatischer Desinfektion an.

Diese innovative Hygieneausrüstung sollte in keinem Unternehmen der Lebensmittelindustrie fehlen.
Mit diesen Reinigungsautomaten schützen Sie sämtliche sensiblen Produktionsbereiche und erfüllen zugleich die geltenden Hygieneverordnungen und Arbeitsschutzrichtlinien.

Stiefelreinigungsmaschine


Stiefelwaschkabine und Stiefeltrockner ergänzen sich perfekt

Eine Stiefelwaschkabine wird in verschiedenen Ausführungen und stets aus robustem Edelstahl gefertigt. Eine Stiefelreinigungsmaschine kann je nach Ausführung höhenverstellbar sein und dadurch an die unterschiedlichsten Arbeitsschuhmodelle angepasst werden. Diese Maschinen zählen zu den unverzichtbaren Hygieneausrüstungen in lebensmittelverarbeitenden Betrieben. Sie dienen der schnellen und gründlichen Schuhreinigung.

Auf den Markt finden sich eine Vielzahl unterschiedlicher Reinigungsautomaten, die für eine optimale Reinheit in den Produktionsbereichen führt. Sei es eine manuell bedienbare Maschine zur Sohlenreinigung oder eine komplexe Hygienestation, die mit einer Stiefelreinigungsmaschine mit integrierten rotierenden Bürsten ausgestattet ist. Diese optionale Ausstattung sorgt für eine automatisch ablaufende Schuh- und Sohlenreinigung. Auf Wunsch auch mit abschließender Desinfektion.

Schuhreinigungsautomaten stellen die perfekte Hygiene-Lösung für Betriebe mit einer hohen Anzahl von Mitarbeitenden dar. Der begehbare Automat ist mit vertikal und horizontal rotierenden Bürsten für eine gründliche Schuhreinigung ausgestattet. Ein montierter Handlauf aus Edelstahl sorgt bei der Durchschreitung der Anlage für Sicherheit.

Es werden auch Schuhreinigungsanlagen und automatische Stiefeltrockner angeboten, die aufgrund ihrer Funktionsweise vorzugsweise direkt nahe einer Produktionslinie aufgestellt werden können. So können Arbeitsschuhe direkt beim Betreten, als auch beim Verlassen der Produktionslinie gründlich gereinigt und bei Bedarf desinfiziert werden.

Zwei montierte Handläufe dienen dabei dem sicheren Halt. Während zwei rotierende Bürsten für die schnelle und gründliche Reinigung sorgen. Die modernen Anlagen werden in Ausführungen für Schuhe mit hohem Schaft, aber auch für niedrige Arbeitsschuhe gefertigt. Je nach gewähltem Modell sind die rotierenden Bürsten höhenverstellbar. Die Bürsten können übrigens bei allen Ausführungen werkzeuglos gewechselt werden. Detaillierte Informationen zu Schuhreinigungsautomaten finden Sie auf den Webseiten der jeweiligen Hersteller.

Stiefeltrockner


Die besten Geräte für eine schnelle Sohlen- und Stiefelreinigung

Neben den begehbaren, automatischen Stiefelreinigung und Stiefelwaschkabinen gibt es auch Schuh- und Sohlenreiniger mit manueller Bedienung welche mit vertikal rotierenden Bürsten unterschiedlicher Höhe ausgerüstet sind. Bei diesen Modellen muss das Personal seinen Schuh zwischen die Bürsten halten und bewegen. Optional können zusätzliche, horizontal rotierende Bürsten für die Reinigung der Sohle verbaut werden.

Je nach Ausführung der Stiefelreinigungsmaschine ist eine Vorrichtung für die abschließende Desinfektion der Sohlen durch eine automatisch dosierte Desinfektionsmittelabgabe nachrüstbar.
Ein desinfizierender Sohlenreiniger aus robustem Edelstahl stellt eine kostengünstige und sehr effektive Hygiene-Lösung dar. Mit einer preiswerten Einzelplatzlösung sind die Mitarbeitenden in der Lage, die Sohlen der Arbeitsschuhe auch „mal eben zwischendurch“ gründlich zu reinigen.

Ganz anders funktionieren die fest installierten und begehbaren Reinigungslinien. Sie sind mit höhenverstellbaren, sowie vertikal und horizontal rotierenden Bürsten versehen. So eine Reinigungslinie mit bis zu 2,30 m Länge, sorgt für eine schnelle und intensive Sohlenreinigung und deren Desinfizierung. Andere Ausführungen werden speziell für hohe Schäfte angeboten.

Die effektivste Art der Reinigung stellen die „walk through“ Ausführungen dar. Diese Anlagen werden über zwei Treppenstufen betreten und anschließend durchlaufen, währenddessen hohe als auch kurze Schäfte und die Sohlen beider Arbeitsschuhe mittels rotierender Bürsten gereinigt und desinfiziert. Alle Bürsten der automatischen Anlagen sind höhenverstellbar, und zudem bequem und werkzeuglos zu wechseln.

Wie allgemein üblich werden Hygiene-Technik Produkte, wie beispielsweise ein Stiefeltrockner, aus hochwertigem, robustem und rostfreiem Edelstahl hergestellt. Sie erfüllen damit die Standards nach HACCP, IFS und NSF.
Die benutzerfreundlichen Anlagen zur Reinigung von Arbeitsschuhen dienen der Einhaltung der strengen Hygieneverordnungen und des innerbetrieblichen Hygienekonzeptes.
Verschmutzte Arbeitsschuhe stellen in fleischverarbeitenden Betrieben ein besonders hohes Risiko dar. Schützen Sie Ihre Produktion mit einer maßgeschneiderten Hygieneeinrichtung.

Stiefelwaschkabine


Kaufen Sie die passende Ausrüstung für eine intensive Stiefelreinigung

Sie betrieben ein Unternehmen der fleischverarbeitenden Industrie. Sie halten sich an die Hygienevorschriften, um Produktionslinien und Produkte vor einer Kontamination mit Schmutz und Keimen zu schützen. Sie haben Ihre Mitarbeitenden in die vorschriftsmäßige Händedesinfektion unterwiesen.

Aber auch die Schuh- und Sohlenreinigung stellt einen nicht zu unterschätzenden hygienischen Faktor dar. Sie ist sowohl innerhalb als auch außerhalb des Produktionsbereiches anzuwenden.
Stiefelwaschkabinen in Verbindung mit Stiefeltrockner garantieren das saubere und keimfreie Betreten und Verlassen aller sensiblen Produktionsbereiche und leisten gleichzeitig einen wichtigen Beitrag zum Arbeitsschutz.