Moderne und effiziente Hygienestationen schützen und geben Sicherheit

Hygiene ist besonders für Mitarbeiter in Produktionsbereichen der Lebensmittelindustrie wichtig. Sehr effektive und zudem leicht zu bedienende Hygienestationen von NIEROS sind der Garant für Keimfreiheit in der Industrie und Gewerbebetrieben in denen Lebensmittel produziert und verarbeitet werden.
Hygienestationen als wichtiges Element einer optimierten innerbetrieblichen Hygieneausrüstung helfen effektiv, einer Kontamination entgegen zu wirken. Der global aufgestellte Hersteller NIEROS aus Slowenien ist auf die Fertigung effizienter Hygienestationen aus Edelstahl spezialisiert. Die bewährten Reinigungs- und Desinfektionsschleusen mit Zugangskontrolle und automatischem Händedesinfektionsgerät aus Edelstahl schützen Mensch und Produktion gleichermaßen.

Ebenso sind Schuhreinigungsstationen sinnvolle Elemente der Hygieneschleusen. Denn eine Desinfektion der Schuhe ist gleichermaßen wichtig vor dem Betreten der Produktionsanlage.
Nieros fertigt seine hochwertige Hygieneausrüstung im eigenen Werk in Slowenien. Aufgrund dessen sind kundenspezifische Anpassungen jederzeit unkompliziert möglich. Ein Erfolgsmodell von NIEROS ist die sogenannte Hygienestation oder Hygieneschleuse bei der eine Zugangskontrolle des Personals erfolgt.
In der Lebensmittelindustrie und Großgastronomie müssen hohe Hygienestandards eingehalten werden. Um dem Personal eine einfache und schnelle Reinigung und Desinfektion zu ermöglichen, hat Nieros spezielle hocheffiziente Waschanlagen aus Edelstahl entwickelt. Diese Waschanlagen beinhalten alle Elemente die für eine Reinigung und Desinfektion von Händen, Schuhen, Schürzen und Arbeitsmitteln notwendig sind.
Eine gute Hygieneausrüstung dient gleichzeitig der Arbeitssicherheit und dem Arbeitsschutz.

Moderne und effiziente Hygienestationen

Perfekte Hygieneausrüstung für die Schuhreinigung und Händedesinfektion

Unkomplizierte Händedesinfektion Es ist in lebensmittelverarbeitenden Betrieben zwingend notwendig die Grundregeln der Hygiene einzuhalten, um die Produktion vor Kontamination zu schützen. Die weltweit bewährten Nieros Waschanlagen und Hygieneschleusen für das Personal unterstützen Sie dabei, Ihr innerbetriebliches Hygienekonzept umzusetzen. Nieros entwickelte Waschplätze aus Edelstahl für das Personal, um eine unkomplizierte Händedesinfektion und eine Desinfektion der Schuhe und der Arbeitsmittel zu ermöglichen und zu gewährleisten. So sind spezielle Hygienestationen mit automatischen Reinigungs- und Händedesinfektionsgeräten ausgestattet. Das Personal braucht dabei lediglich die Hände in die Öffnungen zu halten, um den automatischen Reinigungs- bzw. Desinfektionsvorgang auszulösen. Währenddessen werden gleichzeitig Schuhe und Sohlen gereinigt und desinfiziert. Das bedeutet schnelle und gründliche Hygiene für Ihren Betrieb. Der Durchsatz dieser zweispurigen Hygienestation Kompakt für Betriebe mit geringem Raumangebot beträgt 10 bis 15 Personen pro Minute. Zweispurig bedeutet in diesem Fall: auf der Einstiegsseite der Hygienestation erfolgt die Reinigung der Hände mit einer Seifenlösung und die Reinigung der Schuhe mittels rotierender Bürsten, auf der zweiten Spur werden in gleicher Vorgehensweise Hände und Schuhe desinfiziert. Jede Hygienestation kann mit einem Drehkreuz zur Zugangskontrolle ausgestattet werden, welches sich erst nach erfolgreich absolviertem Durchlauf entriegelt. Somit wird aus einer Station eine Hygieneschleuse.
Auf der Website von Nieros sind die verschiedenen Hygienestationen und weitere nützliche Hygieneausrüstung abgebildet und näher beschrieben. Dort kann ebenso der ausführliche Nieros-Katalog eingesehen werden.

Hygienestationen und Waschanlagen für Betriebe der Lebensmittelindustrie

Dem Personal in gewerblichen Betrieben wird die tägliche Reinigung und Desinfektion mit modernster Hygieneausrüstung so einfach und schnell wie möglich gemacht.
Zum Beispiel mit der Hygienestation HC von NIEROS. Dieses Meisterstück moderner Hygieneausrüstung ist speziell für Betriebe mit hoher Mitarbeiterzahl entwickelt worden. Trotz des hohen Durchsatzes von bis zu 30 Personen pro Minute ist diese Hygieneschleuse kompakt gebaut und benötigt dadurch verhältnismäßig wenig Standfläche. Die Hygienestation besitzt zwei Eintrittsbereiche, so dass gleichzeitig zwei Personen die Reinigung und Desinfektion durchführen können. Sowohl der Hände als auch der Sohlen und Schuhe. Integrierte Drehkreuze sind so geschaltet, dass sie erst nach erfolgreich absolviertem Reinigungsvorgang den Zutritt durch Entriegelung gewähren. Somit werden die Produktionsbereiche effektiv vor Schmutz und Keime geschützt. Die dritte Spur der Hygienestation ist für das Verlassen kritischer Bereiche reserviert. Auch hier öffnet sich das Drehkreuz erst nach erfolgreicher Reinigung und Desinfektion der Hände und Schuhe. Die Hygieneschleuse ist komplett aus Edelstahl gefertigt, um eine kostengünstige Unterhaltsreinigung zu ermöglichen.
NIEROS ist der erfahrene Hersteller kostengünstiger Hygieneausrüstung und Waschanlagen für das Personal gewerblicher Betriebe. Nieros produziert höchste Qualität zur Einhaltung der strengen Hygienevorschriften in der Lebensmittelindustrie.
Für eine intensive Beratung können Sie jederzeit den NIEROS Kundenservice kontaktieren. Das slowenische Unternehmen ist jederzeit in der Lage individuelle Kundenwünsche unkompliziert zu verwirklichen.