Hygieneschleusen – vermindern Sie das Kontaminationsrisiko mithilfe der neusten Hygienetechnik

Insbesondere in der Lebensmittelindustrie sind Hygieneschleusen unverzichtbar, da Sie das Kontaminationsrisiko deutlich verringern oder sogar eliminieren. Mit eingebauten Hygienespendern sind die Hygienestationen die beste Option, um schon beim Einlass bzw. Eingang dafür zu sorgen, dass Keime und Bakterien ausserhalb bleiben. Normalerweise haben alle Lebensmittelindustriebetriebe bestimmte Regeln der Hygiene, die jeder Mitarbeiter oder auch Besucher einhalten muss. Insbesondere wenn Menschen ausserhalb des Betriebs kommen oder auch Angestellte, die zur Arbeit kommen, können potentiell eine Gefahr darstellen.

ie Hygienetechnik bietet da perfekte Lösungen an, um sicher zu stellen, das Keime und Bakterien nicht in die Betriebe gelangen. Normalerweise werden die Angestellten zum häufigen Händewaschen angefordert, wobei die auch Hygiene – oder Seifenspender benutzen, jedoch ist diese Art der Desinfektion sehr schwer zu kontrollieren. Hygienestationen bieten da eine optimale Lösung, wobei jeder Mitarbeiter oder Besucher durch sogenannte Hygieneschleusen gehen muss, bevor er in den Betrieb gelangt. Die Hygieneschleusen haben Drehkreuze montiert, durch die die Person gehen muss, das jedoch erst dann machen kann, wenn sie die Hände und Schuhe mithilfe der in die Hygieneschleuse eingebauten Desinfektionseinheiten und Hygienespender dezinfiziert hat.

Hygieneschleusestation

Hygienespender in den Hygieneschleusen und Hygienestationen – wie funktioniert die Desinfektion?

Hygienestationen bestehen aus mehreren Einheiten, und jede hat ihre eigene Aufgabe. In der Hygieneschleuse, die ein Teil der gesamten Hygienestation ist, sind Kleiner Einheiten angebracht, wie zum Beispiel Hygienespender, die dazu dienen, die Hände einzuseifen. Die Einheiten an der Hygienestation die für die Hände bestimmt sind, bestehen aus beleuchteten Einheiten, die die Hände automatisch einseifen und dezinfizieren, und sind mit Gummi geschützt. Für die Reinigung der Füsse bzw. der Schuhe, sind in Boden der Hygienestation Durchlauf-Bürsten angebracht, wobei sich das Drehkreuz erst nach dem beendigtem reinigen öffnet und den Durchlass ermöglicht. Die Hygienetechnik ermöglich somit den Betrieben, das Risiko einer Kontamination durch Keime und Bakterien so umfangreich wie möglich zu verringern. Die Hygienespender funktionieren ganz automatisch, und seifen die Hände mit einer vorbestimmten Menge von Seife an, gefolgt von der automatischen Desinfizierung mit einem Desinfektionsmittel.

Die Hygienseschleusen und Hygienespender mit allen dazugehörigen Einheiten sind aus Edelstahl, das heist das die Reinigung sehr einfach ist. Falls Sie jetzt denken, das der Gebrauch einer solchen Hygienestation kompliziert ist, können Sie beruhigt sein, da es sehr einfach ist, durch die Hygieneschleuse zu gelangen. Natürlich kommt die Hygienestation mit ausfürlichen Anleitungen, damit sie eines der kompaktesten Anlagen der Hygienetechnik aus leicht verstehen können.

Hygienespendetechnik

Hygieneschleusen in jeder Art von Betrieb

Ganz egal, um was für eine Art von Lebensmittelindustrie es sich handelt, oder ob es eine andere Art vom Betrieb ist, der Hygienetechnik gebrauchen kann, bei Nieros beraten wir sie gerne, damit sie die perfekte Lösung finden. Hygienespender sind einfach die effektivste Art von Dezinfektion, ohne das sie die Einhaltung und Durchführung dieser Prozesse kontrollieren müssen, das die Hygieneschleuse den Eintritt ohne eine gründliche Dezinfektion verhindert. Falls Sie sich schon immer gewundert haben, wie sie einen Bakterien – und Keimfreien Lebensmittelbetrieb garantieren können – schauen Sie sich das Angebote der Hygieneschleusen und Hygienespender an. Die einfachste Methode, um beruhigt den Betrieb jeden Tag zu starten. Damit Sie unser Angebot noch besser kennenlernen, schauen Sie sich auf unserer Homepage noch weiter Details zum Thema Hygienetechnik an, und kontaktieren Sie uns falls Sie noch weitere Fragen haben sollten. Da jeder Betrieb natürlich auch auf die Kosten achtet, muss hierbei erwähnt werden, das so eine Hygieneschleuse sehr kostengünstig ist und für eine lange Zeit im Einsatz bleibt.

Hygienestationen