Leiterplattenbestückung von Bauteilen in Berlin oder München

Leiterplattenbestückung ist neben der Fertigung das Schlüsselverfahren, wenn Sie eine Leiterplatte bestückt bestellen wollen. Damit gemeint sind verschiedene Techniken, mit denen elektronische Bauteile auf Platinen gesetzt oder gelötet werden, sei es für Endprodukte oder Prototypen. Suchen Sie eine der führenden Firmen, um in Berlin, München oder Dresden Leiterplatten bestücken und herstellen zu lassen? Dann brauchen Sie nicht weiter zu suchen, denn mit dem slowenischen Hersteller Luznar, Ihrem Spezialisten für Leiterplattenbestückung und Herstellung, liegen Sie goldrichtig.

Nicht nur Prototypen, bei Luznar können Sie ebenso Leiterplatten bestücken und herstellen lassen, und zwar werden diese genau auf Ihre Anforderungen abgestimmt, da sie nur dadurch hohe Leistung in Elektronikgeräten liefern können, sei es in der Automobilindustrie, Medizin oder Glücksspielbranche. Selbstverständlich stehen Ihnen zwei Techniken der Leiterplattenbestückung zur Auswahl, die THT- und SMT-Methode, also finden Sie im Angebot das passende Verfahren für Ihren Bedarf.

Leiterplattenbestückung Prototypen – schnell, robust und kosteneffizient

So wie die Herstellung ist auch die Leiterplattenbestückung eines Endproduktes sehr kompliziert. Damit das Endprodukt genau Ihren Wünschen entsprechen wird, können Sie bei Luznar zuerst Prototypen fertigen und herstellen sowie bestücken lassen, um diese vor der Endprodukt-Produktion zu testen. Zwar nicht immer, aber trotzdem können bei solchen Tests Fehler oder Probleme mit der Leiterplattenbestückung entdeckt werden.

Leiterplattenbestückung bestücken lassenLeiterplattenbestückung prototypen Luznar

Handelt es sich dabei um einen Prototyp, kann ein Fehler im Design oder ein Problem in der elektrischen Verbindung schnell und ohne großen Kostenaufwand behoben werden. Entscheiden Sie sich für eine Leiterplattenbestückung mit Zolltarifnummer von Luznar, können Prototypen noch weiter bearbeitet und auf die gewünschten Bedürfnisse zugeschnitten werden. Um all Ihren Anforderungen entgegenzukommen, umfassen Luznars Fertigung und Leiterplattenbestückung ein- und doppelseitige sowie Multilayer Leiterplatten, die Sie mit zwei Techniken bestücken lassen können.

Für jeden Einsatz die richtige Technik der Leiterplattenbestückung

Bei der Bestückung einer Platine geht es darum, dass elektronische Bauelemente auf die Oberfläche gesetzt werden. Dies kann durch die THT- oder SMT-Methode erfolgen. Bei der ersten geht es um die Durchsteckmontage. Bei dieser Art der Leiterplattenbestückung werden durch Prototypen oder Platinen Löcher gebohrt, wodurch Bauteile gesteckt werden. Zwar können Sie sich bei Luznar auch für diese Methode entscheiden, obwohl mittlerweile vor allem die SMT-Methode eingesetzt wird.

Die Abkürzung SMT stammt aus dem Englischen und steht für die Oberflächenmontage. Bei dieser Methode der Leiterplattenbestückung wird eine Leiterplatte mit einer Zolltarifnummer direkt mit elektronischen Bauteilen bestückt. Dies ermöglicht eine sehr dichte Bestückung von Prototypen und Platinen, also wird der Platzbedarf deutlich verringert.

Zolltarifnummer Leiterplatte bestückt bestellen

Einer der Gründe, wieso Luznars Platinen in verschiedensten Industriebereichen verwendet werden, darunter in der Raumfahrtechnik, Automobilindustrie und Medizin, ist neben hoher Zuverlässigkeit hohe Schnelligkeit. Wählen Sie Leiterplattenbestückung des slowenischen Herstellers, können einige Prototypen innerhalb 24 bzw. 48 Stunden gefertigt werden – das hängt von der Anzahl an Lagen ab. Außerdem erfolgt der gesamte Produktionsprozess unter einem Dach, was sich nicht nur in Schnelligkeit, sondern attraktiveren Kosten für die Kunden widerspiegeln wird.

Sei es Leiterplattenbestückung oder Fertigung von Prototypen – das umfangreiche Angebot von Luznar sollte Ihnen nicht entgehen, wenn Sie auf nichts anderes als höchste Qualität und Leistung der Endprodukte setzen. Schauen Sie deswegen auf der Website des Herstellers vorbei und finden Sie die richtige Leiterplatte bestückt oder Leiterplattenbestückung Prototypen für den jeweiligen Bedarf.