Das Esszimmer als Teil der Küche

Das Esszimmer wird langsam zum Teil der Küche. In modernen Wohnungen kann eine moderne Küche mit dem Wohnzimmer und Esszimmer zu einem Raum vereinigt werden (zum so genannten Küchenambient), in dem der Esstisch steht. In kleineren Wohnungen kam es vielleicht dazu wegen der kleineren Quadratur, doch meistens war es ein Resultat des modernen Lebens. Die Qualität des Raums ist dadurch nicht von der Größe abhängig. Eine angenehme Ecke, in der der Esstisch steht, kann viel komfortabler sein als ein großer Speisesaal.

EsszimmerEsstisch in der Küche - die Trends der modernen Küche

Mit der Entwicklung moderner Küchen verändert sich auch das Esszimmer, das jetzt nicht nur zum Essen da ist, sondern auch als Küchentisch zur Arbeit benutzt wird: für Handarbeiten, Schreiben, Lernen oder Lessen. Deshalb ist es wichtig wie groß der Küchentisch ist. Der ausgewählte Esstisch kann in der Küche, im Esszimmer oder Wohnzimmer stehen. Auch in modernen Esszimmern kommen ähnliche Farben vor, wie in Küchen, also schwarz und weiß, mit Holz, Naturstein oder Glas kombiniert. Den modernen Style kann ein gläserner Esstisch ergänzen.

Das Esszimmer als Teil der modernen Küche

Das Esszimmer wird immer mehr zum Teil der Küche, der Küchentisch wird in den Raum gestellt oder wird zur Ergänzung des Pultes der Kücheninsel. Eine Speiseecke ist auch wichtig wenn wenig Raum besteht. Glas in der Küche ist modern, deshalb sind auch gläserne Esstische beliebt.

Die Küchenhaube ersetzt die Barriere zwischen Küche und Esszimmer

Auch die Küchenhaube wächst an Beliebtheit, da der Benutzer glaubt er braucht eine Barriere zwischen Küche und Esszimmer bzw. Wohnzimmer nicht mehr. An der einen Seite kommen in modernen Küchen Skulptur-Küchenhauben vor, doch man findet auch Lösungen, die das Verbergen der Küchenhauben in den Arbeitspult ermöglichen. Eine hochwertige Küchenhaube erschafft eine angenehme Atmosphäre im Raum ohne Wände.