RTCZ d.o.o.

Rapid Prototyping

Anfrage stellen

Selektives Lasersintern erspart Zeit und Geld

Selektives Lasersintern, häufig auch als SLS Rapid Prototyping bezeichnet, beschreibt eine der verbreitetsten Herstellungstechnologien zur Anfertigung von unterschiedlichen Musterteilen, Kleinserien, Prototypen als auch Endprodukten. In der letzten Zeit zeigt sich eine enorme Nachfrage nach SLS Prototypen, und zwar insbesondere in der Automobilindustrie, Architektur, Automatisierung, dem Werkzeugbau, Design usw. Als einer der erfahrensten Prototypen Herstellen auf dem europäischen Markt kümmern wir uns bei RTCZ d.o.o. um schnelles und effektives Selektives Lasersintern, das unsere modernen Anlagen ermöglichen. Mithilfe vom SLS Rapid Prototyping fertigen wir auf diese Weise moderne und hochwertige SLS Prototypen, an denen wir später unterschiedliche Tests ausführen können. Da es sich bei den Prototypen, die mit Lasersintern 3D Druckern hergestellt werden, um flexible Werkzeuge handelt, lassen sich diese noch nachträglich bearbeiten, wie etwa bohren oder färben. Schon vor dem jeweiligen Selektiven Lasersintern Verfahren besprechen wir bei RTCZ d.o.o. mit dem jeweiligen Kunden all die notwendigen Details. Später erstellen wir ein sog. CAD-Modell, das vom Lasersintern 3D Drucker bearbeitet wird, danach aber erfolgt auch die 3D Druckweise, wobei der Kunststoff schichtweise aufgetragen wird. An allen SLS Prototypen führen wir unterschiedliche Tests aus, um eventuelle Fehler bei den Endprodukten festzustellen, zugleich aber auch zu vermeiden. Dadurch ersparen Sie Geld und Zeit, optimieren aber gleichzeitig auch die Arbeitsprozesse in den Produktionsstätten.

Prototypenbau RTCZ

SLS Rapid Prototyping und SLS Kunststoffe

Selektives Lasersintern, das oft auch mit der Bezeichnung SLS Rapid Prototyping bezeichnet wird, eignet sich für schnelle und relativ effektive Anfertigung von Kleinserien, Prototypen, Musterteilen sowie Endprodukten. Dabei benutzen wir – als einer der führenden Prototypen Hersteller – bei RTCZ d.o.o. unterschiedliche SLS Kunststoffe, die Eines gemeinsam haben: Alle basieren auf Polyamid. Zu den meist gebrauchten Materialien zählen u.a. das PA 2200, PA 3200GF und DirectMetal 20. Das erstgenannte, d.h. PA 2200 ist eigentlich weißes Pulver, das wir zur Herstellung von präzisen und hochstabilen Prototypen sowie Endprodukten anwenden. Im Gegensatz zum Letzten ist das Material PA 3200GF hellgrau, Selektives Lasersintern 3D Drucker aber verwendet es zur Anfertigung von Endprodukten und Prototypen, die zugleich auch höhere Verschleißbeständigkeit fordern. Genauso wie PA 2200 und PA 3200GF basiert auch das DirectMetal 20 auf Polyamid. Trotzdem aber geht es in diesem Fall um Bronze mit Zusatz von Nickel. Im Vergleich zu den ersten zwei ist DirectMetal pulverisierter und feinkörniger und eignet sich für die Anfertigung von Spritzgusswerkzeugen sowie metallischen Funktionsprototypen. Bei RTCZ d.o.o. bieten wir Ihnen ein großes Angebot an unterschiedlichen Materialien und Dienstleistungen.

Selektives Lasersintern 3D Drucker und verschiedene Anwendungsbereiche

Selektives Lasersintern ist heutzutage schon in mehreren unterschiedlichen Bereichen präsent. SLS Rapid Prototyping ermöglicht nämlich die Anfertigung von Prototypen, die in verschiedenen Branchen vorkommen. So sind SLS Prototypen nicht nur in der Automobilindustrie präsent, sondern auch in der Architektur, Automatisierung, dem Design, Werkzeugbau usw. Solche Musterteile bieten nämlich eine perfekte Möglichzeit zum Testen an, da die Prototypen Hersteller an diesen Teilen unterschiedliche Tests, wie etwa Flüssigkeitstests, ausführen können. Tests erweisen sich als nützlich, da sie auch eventuelle Fehler bei den Endprodukten entlarven, dadurch aber vermeiden. Selektives Lasersintern (sowie Lasersintern 3D Drucker) kommen auch in der Endphase in Frage, wobei SLS Prototypen noch nachträglich bearbeitet werden. Auch bei RTCZ d.o.o. bearbeiten wir unsere Produkte, indem wir diese färben, bohren u.Ä.

rapid prototyping verfahren

Protoypen Hersteller mit Ruf

Bei RTCZ d.o.o. bieten wir Ihnen ein großes Spektrum an unterschiedlichen Modellen, Prototypen und Endprodukten, all die genannten Teile in unserem Angebot aber erstellen wir nach Maß. In Verabredung mit dem jeweiligen Kunden besprechen wir schon vor dem jeweiligen Selektiven Lasersintern all die notwendigen Details. Diese kommen dann auch beim SLS Rapid Prototyping in Frage, wo der Lasersintern 3D Drucker die Geometrie des Objekts beschreibt und diese auch schichtweise aufträgt. Während des ganzen Prozesses bieten wir Ihnen auch vollkommene Unterstützung an.