RTCZ d.o.o.

Rapid Prototyping

Prototypenbau München oder Dresden für Maschinenbau

Prototypenbau ist ein immer wichtiger Bereich in fast jeder Industrie. Vor allem in der Automobilindustrie ist die Entwicklung von neuen Teilen und Produkten ein komplizierter Prozess. Um als Erster auf dem Markt zu sein, sollten die Produkte möglichst schnell und ohne Fehler eingeführt werden. Und in solch einem Fall lohnt es sich, einen Prototyp bauen zu lassen, da Sie dadurch schon alle möglichen Tests durchführen können, um eventuelle Probleme vor der eigentlichen Fertigung zu beheben.

Möchten Sie auch von einem schnellen und zuverlässigen Prototypenbau profitieren und sich dabei noch attraktive Kosten sichern, ob für die Automobilindustrie oder Maschinenbau? Dann ist der 3D Prototypenbau von RTCZ, Ihrem Spezialisten für Prototypenfertigung nach Maß, die ideale Option für Sie. Schnelle Fertigungs- und Lieferzeiten, rasche Anpassungen der Modelle und eine kostengünstige und konstant hohe Qualität – das alles und noch viel mehr erwartet Sie, wenn Sie beim slowenischen Prototypenhersteller einen Prototyp bauen lassen.

3D Prototyp bauen lassen

Prototyp bauen lassen – seien Sie Ihrer Konkurrenz einen Schritt voraus

Die Anforderungen an die Hersteller in der Automobilindustrie und anderen Bereichen werden immer höher. Sobald ein neues Produkt auf den Markt kommen sollte, muss dieses in kürzester Zeit geprüft und eventuell bearbeitet werden, damit es den höchsten Anforderungen gerecht wird. In diesem Fall ist ein schneller Prototypenbau von RTCZ einfach unerlässlich, da Sie dadurch schon vor der Produktion des Endprodukts alle Änderungen vornehmen können, ob in Bezug auf das Design oder andere Kriterien.

Einer der wichtigsten Aspekte, wenn Sie einen Prototyp bauen lassen, ist nicht nur die Geschwindigkeit, sondern die Qualität vom Prototypenbau. Einerseits sollte der Prototypenbau möglichst schnell erfolgen, aber trotzdem mit einer konstant hohen Qualität punkten. Um dies zu gewährleisten, verwendet RTCZ das Lasersintern im Bauraum, das zu einem der beliebtesten Verfahren gehört, wenn Sie Prototypen bauen lassen wollen.

Prototyp bauen lassen im Kleinserien

Modernes Equipment für beste Ergebnisse

Dem slowenischen Spezialisten für den Prototypenbau ist bewusst, dass nur hochmoderne Anlagen einen schnellen, effizienten und kostengünstigen Prototypenbau – Automobilindustrie oder eine andere – ermöglichen. Indem Sie bei RTCZ einen Prototyp bauen lassen, wird hochmodernes Selektives Lasersintern im Bauraum verwendet, das mit zahlreichen Vorteilen punktet. Für das Lasersintern wird nur die beste Ausrüstung für das Rapid Prototyping eingesetzt, darunter die 3D-Druckanlage EOS P 396 und andere Spitzen Software- und Hardwarelösungen.

Darüber hinaus verfügt der Hersteller über Anlagen für den Prototypenbau von Metallobjekten. Dafür perfekt geeignet ist die EOSINT M 250, die schnell Prototypen oder Werkzeuge aus Metall nach Maß bauen kann. Oft eingesetzt wird auch die EOSINT P 385, die als eine der modernsten Anlagen für den 3D-Druck von Kunststoffprototypen gilt. Deswegen entspricht der Prototypenbau von RTCZ den höchsten Qualitätsstandards und wird natürlich genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt.

Lasersintern Prototypenbau

3D Prototypenbau – Lasersintern auf höchstem Niveau

Möchten Sie hochwertige Prototypen in München oder Dresden bauen lassen, so stehen Ihnen verschiedenste Verfahren zur Auswahl, als ist es umso wichtiger, dass der Spezialist für den Prototypenbau genau weiß, was Sie benötigen. Natürlich steht Ihnen RTCZ bei der Wahl des richtigen Verfahrens und Materialien gerne mit Rat und Tat zur Seite, sodass der angefertigte Prototyp beste Performance erbringen wird.
Also, wenn Sie sich vor Ihrer Konkurrenz abheben möchten, dann ist RTCZs 3D Prototypenbau perfekt für Sie geeignet. Nicht nur die Automobilindustrie, Sie können Prototypen auch für andere Bereiche bauen lassen. Deswegen sollten Sie die Angebote auf der Website des Herstellers durchstöbern und sich direkt mit einem der Berater in Kontakt setzen, um Ihre Wünsche zu besprechen.