RTCZ d.o.o.

Rapid Prototyping

SLS 3D-Druck Verfahren von RTCZ – das Richtige für jeden Einsatz

SLS 3D-Druck ist mittlerweile unersetzlich in fast jedem Industriebereich, ob entweder Prototypen oder Endprodukte durch das Rapid Prototyping bzw. den schnellen Modellbau gefertigt werden. Das gilt für die Automobilindustrie, Medizin und andere Bereiche wie Architektur usw. Wenn noch vor ein paar Jahren mit einem SLS Drucker im Eigenbau nur Objekte zum Anschauen und Teile für Prüfungen hergestellt wurden, können mittlerweile mit dem 3D-Druck auch Werkzeuge, Funktionsbauteile und andere Vorrichtungen gefertigt werden.

Benötigen Sie diese Art von Produkten, so ist es wichtig, die Planung und Fertigstellung einem Spezialisten zu überlassen. Natürlich können Sie auch einen Drucker im Eigenbau für Herstellung einzelner Exemplare benutzen, jedoch reicht die Kapazität nicht für kleine und mittelgroße Serien. Dann ist der SLS 3D-Druck Service eines Experten mit langjährigen Expertisen in diesem Bereich gefragt. Und hier kommt RTCZ ins Spiel.

SLS 3d Druck

SLS Drucker Eigenbau für verschiedenste Materialien

Der Eigenbau eines Druckers für den SLS 3D-Druck ist nur dann sinnvoll, wenn Sie gelegentlich Produkte oder Prototypen durch das Rapid Prototyping bauen lassen wollen. Es geht dabei um eine Art Hobby-Programm, da solche Produkte nicht den höchsten Anforderungen der Industrie trotzen können. Deswegen ist es sinnvoll, den SLS 3D-Druck einem der führenden Spezialisten in diesem Bereich zu überlassen, anstatt sich selbst mit dem Eigenbau zu beschäftigen und Zeit damit zu verschwenden.

Möchten Sie vielleicht ein neues Werkzeug für die Automobilbranche oder eine neue Prothese für die Medizin testen? Dann ist RTCZs SLS 3D-Druck die ideale Option für Sie. Anstatt einen Drucker im Eigenbau verwendet der slowenische Anbieter nur hochmoderne Ausstattung, um hohe Qualität und Funktionalität der gefertigten Produkte zu gewährleisten – auch unter schwierigsten Belastungen im industriellen Einsatz.

mehr dazu

Rapid Prototyping SLS – zahlreiche Vorteile für beste Ergebnisse

Mit dem 3D-Druck ist nicht nur eine Druckart gemeint, sondern gleich mehrere. Darunter das wichtigste Verfahren ist das Rapid Prototyping, wobei es sich um den schnellen Modellbau handelt. Das ist aber nicht nur ein Verfahren, sondern unterscheidet man zwischen verschiedenen Arten des 3D-Drucks. Eine der wichtigsten Methoden ist jedoch der SLS 3D-Druck. Ganz gleich, ob ein Drucker im Eigenbau oder nicht – die SLS Druckmethode von Kunststoff punktet mit zahlreichen Vorteilen.

Indem Sie sich für das selektive Lasersintern entscheiden, auf das auch RTCZ fast schon seit 15 Jahren spezialisiert ist, profitieren Sie von hohen Kostenersparnissen aufgrund des geringeren Materialverbrauchs, da Prototypen und Endprodukte beim SLS 3D-Druck ohne Stützelemente gefertigt werden können.

SLS Drucker Eigenbau

Modernste Drucker für jeden Industriebereich

Die Industriezweige könnten nicht unterschiedlicher sein. Und dementsprechend unterschiedlich sind auch die Anforderungen an die Hersteller wie RTCZ, die sich ständig an die neuen Trends anpassen müssen. Für das slowenische Unternehmen ist das jedoch kein Problem, da es nur modernes Equipment im Eigenbau oder nicht verwendet, um optimale Ergebnisse zu garantieren. Darunter zu erwähnen wäre der 3D- Drucker EOS P 396, zwar nicht im Eigenbau, jedoch trotzdem die beste Anlage für den SLS 3D-Druck von Kunststoff laut der Plattform 3D Hubs.

Für noch mehr Informationen über den SLS 3D-Druck Service von RTCZ sollten Sie entweder auf der Website vorbeischauen oder sich mit dem Hersteller direkt in Kontakt setzen. Die freundlichen Mitarbeiter stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite, also schauen Sie vorbei!

mehr dazu