Vorteile der Trocknungsanlage Futura®

Der Trocknungsprozess beginnt mit dem Erwärmen des Holzes (frisches Holz - Feuchtigkeitsgehalt von 90 % oder mehr), welcher in der nächsten Phase selbständig in eine Kombination von Kondensations-Konvektionstrocknung in Unterdruck mit teilweisem Luftaustausch übergeht und nach dem Erreichen des erwünschten Feuchtigkeitsgehalts des Holzes (unter 8%) in den Status der Konditionierung und Abkühlung. Damit ist das Holz zur sofortigen Verarbeitung bereit.

 

Die fortschrittliche und effiziente Anlage erreicht eine hohe Qualität des getrockneten Holzes mit dem gewünschten Endfeuchtigkeitsgehalt, wobei sie sich durch einen geringen Verbrauch von ausschließlich elektrischer Energie, einer kurzen Trocknungszeit und einem umweltfreundlichen Betrieb auszeichnet.

 

 

Futura® und deren Beschickung

Die Trocknungsanlage Futura® hat ein Bruttovolumen des Trocknungsraumes von

16 m3 (580 x 210 x 150 cm) - Modell TL oder

24 m3 (630 x 210 x 200 cm) - Modell TLH.

 

Die Beschickung verläuft in der Weise, dass an der Trocknungsanlage die Beladungsschienen angebracht werden, auf die Trocknungswagen das Holz der gewünschten Dimension aufgeladen wird, wobei die gestapelten und zu trocknenden Elemente durch rostfreie Metalllatten (patentiert, mit einer Dicke von 1,6 cm und aus Inox-Blech) getrennt sind. Diese ermöglichen durch ihre Konstruktion eine längsseitige Belüftung und eine Trocknung auch unter den Leisten, wodurch eine Verfärbung des Holzes durch die Leisten ausgeschlossen wird.

 

Trocknungsanlage Futura ist eine universelle Anlage zum Trocknen von Holz und anderen Bio-Rohstoffen

 

Die Trocknung erfolgt in dem klimatisch vollkommen überwachten Raum der Trockenkammer.

 

In Abhängigkeit von der Art, der Dicke und der Anfangsfeuchtigkeit des Holzes sorgt die Anlage selbständig für das verlangte Klima des Trocknungsraumes und hält dieses Klima auch sehr genau aufrecht, sodass das Holz permanent und gleichmäßig bis zur gewünschten Endfeuchtigkeit getrocknet wird.

 

Wood drying kiln Futura

 

 

 

Mobilität der Anlage

Wood drying kiln FuturaDie Trocknungsanlage Futura® ist in Form eines standardmäßigen Containers konstruiert.

Dies ermöglicht einen Transport mit standardmäßigen Container-Transportmitteln, weshalb der Transport oder die Umsetzung der Trocknungsanlage an einen neuen Standort schnell und einfach vonstatten geht.

Für die Aufstellung der Trocknungsanlage benötigt man keine Baugenehmigung.

 

 

Einfache Inbetriebnahme und Bedienung der Anlage

Wenn die Anlage bei dem Kunden angeliefert wird, wird sie an dem gewünschten entsprechenden Platz aufgestellt, an das Stromnetz angeschlossen und man kann gemäß der beigefügten Bedienungsanleitung mit der Betrieb der Anlage beginnen.

 

Trocknungsanlage Futura ist eine universelle Anlage zum Trocknen von Holz und anderen Bio-Rohstoffen

 

 

Modularität der Anlage

Mit mehreren Einheiten der Trocknungsanlage Futura® kann auch ein größeres Bedürfnis nach trockenem Holz befriedigt werden und gleichzeitig wird dem Anwender die Trocknung von Holz unterschiedlicher Art und Dimensionen ermöglicht. Weiterhin wird ein geringerer Lagerraum benötigt und eine größere Flexibilität im Hinblick auf die derzeitigen Bedürfnisse bei der Weiterverarbeitung oder dem Verkauf auf dem Markt erzielt.

 

Wood drying kiln Futura

 

Die Steuerung und Überwachung des Anlagenbetriebs erfolgt über den Computer. In dem beigefügten Programm bestimmt der Nutzer nur die Art und Dicke des Holzes sowie die verlangte Endfeuchtigkeit, alles übrige verrichtet die Anlage selbständig.

 

Die Trocknungsanlage arbeitet über einen eingebauten Steuerungscomputer (PLC), welcher auf Grundlage von eingegebenen Algorithmen und Rezepturen die Trocknungsanlage steuert. Die Anlage passt sich selbständig dem jeweiligen Feuchtigkeitsgehalt des Holzes an, weshalb Holz unabhängig von seinem anfänglichen Feuchtigkeitsgehalt getrocknet werden kann. Der Hauptvorteil ist natürlich das Trocknen von frischem Holz – welches 90% oder mehr Feuchtigkeit enthält!

 

Die Kommunikation mit bzw. die Überwachung einer größeren Anzahl von Trocknungsanlagen (im Trocknungszentrum) kann über nur einen Computer erfolgen.

 

Alle in der Präsentation aufgeführten Werte sind informativ!


Weitere Informationen finden Sie auf der folgenden Seiten:


ANFRAGE
ANFRAGE
B2BB2C
Le SUHO Gmbh
Adresse
Vrhovci cesta VIII 7
1000 Ljubljana
Webseite
E-Mail Adresse
+386 40 177 020
Fremdsprachige Seiten
	Phrasen
Vorteile der Trocknungsanlage Futura, frisches Holz, Mobilität, Modularität, Holztrocknungsanlage, Futura, Trocknen von Holz, Bio-Rohstoffen, Holz Trocknung, Trocknungsanlagen für Holz, Container
KARTE