Gerichtsdolmetscher – mündliche Übersetzungen bzw. Verdolmetschung von amtlichen Texten bzw. Reden

 

Gerichtsdolmetscher übersetzen bzw. verdolmetschen auf Anforderung von Gerichten die gesprochenen Wörter oder Urkunden, wenn die Teilnehmer des Rechtsstreits eine Sprache verwenden, die nicht die Amtssprache des Gerichtes ist. Wir sprechen von gerichtlich beglaubigten Übersetzungen, wenn es sich um schriftliche Übersetzungen von Texten handelt. Wenn es sich aber um mündliche Übersetzungen von Texten oder Reden handelt, bezeichnet man dies als Gerichtsdolmetschen.

Ein gerichtlich vereidigter Übersetzer wird man aber nicht so einfach, wie es scheint. Gerichtsdolmetscher bzw. -übersetzer müssen zuerst bestimmte Grundbedingungen erfüllen und sich anschließend noch entsprechende Fachkenntnisse aneignen. Nach einer entsprechenden Ausbildung muss eine Gerichtsprüfung bestanden werden, der ein Amtseid vor dem Justizministerium folgt. Erst dann erhalten Gerichtsdolmetscher bzw. Übersetzer ihren amtlichen Titel. Ein gerichtlich vereidigter Übersetzer ist in der Liste der Übersetzer und ein Gerichtsdolmetscher in der Liste der Gerichtsdolmetscher verzeichnet.

 

Eine gerichtlich beglaubigte Übersetzung – eine besondere Art der Übersetzung, die nur von einem gerichtlich vereidigten Übersetzer angefertigt werden kann

Gerichtsdolmetschen bzw. -übersetzen beinhaltet oft auch Übersetzungen verschiedener Bestimmungen ausländischer Strafgesetzbücher, Beschlüsse, Urteile, Klagen, Rechtsstreitigkeiten, Geburtsurkunden, Schulzeugnisse, Reisepässe, Personalausweise, Einladungen an Kunden, Verträge, Urkunden, Gutachten usw. Die Gerichtsübersetzer des Übersetzungsbüros Alkemist übersetzen und beglaubigen für Sie auch alle anderen Arten amtlicher Dokumente. Eine gerichtlich beglaubigte Übersetzung, die von einem gerichtlich vereidigten Dolmetscher angefertigt wird, ist ein amtliches Dokument, das Sie in Ämtern im In- und Ausland verwenden können. Zu unseren Stärken zählt auch unsere Reaktionsschnelligkeit, da wir Ihnen eine gerichtlich beglaubigte Übersetzung in kürzester Zeit bereitstellen und dabei versuchen, Ihre Zeit so wenig wie möglich in Anspruch zu nehmen.

Gerichtsdolmetscher bzw. -übersetzer können auch Dokumente von natürlichen oder Rechtspersonen übersetzen. Ein gerichtlich vereidigter Übersetzer versieht eine gerichtlich beglaubigte Übersetzung immer mit einem Stempel und verbindet sie mit einer Kordel mit dem Original, der beglaubigten Kopie oder einer gewöhnlichen Kopie. Zudem fügt er seine Erklärung über die Konformität der Übersetzung sowie die Angaben zum Dolmetscher hinzu.

Die Übersetzer und Gerichtsdolmetscher, die amtliche Dokumente übersetzen, gewährleisten mit ihrer Unterschrift, dass das amtliche Dokument so übersetzt wurde, dass die Übersetzung mit dem Original übereinstimmt.

 

Alkemist – ein Synonym für hervorragende Übersetzungen und ausgezeichnetes Dolmetschen

Alkemist ist ein Übersetzungsbüro, das Sprachwissenschaftler und Sprachbegeisterte zusammenbringt. Gerne nehmen wir jede Herausforderung, die Sie uns stellen, an und gehen diese ernsthaft und auf professionelle Weise an. Wir geben stets unser Bestes, damit die von uns gelieferten Übersetzungen qualitativ hochwertig und grammatikalisch präzise sind.

 

Unsere Belohnung ist Ihr Vertrauen und Ihre Zufriedenheit am Ende eines jeden Projekts. Sie sind in unserem Übersetzungsbüro herzlich willkommen!

 

 

Übersetzungsbüro Alkemist | Gerichtsdolmetscher, Gerichtsdolmetschen, gerichtlich vereidigter Übersetzer, gerichtlich beglaubigte Übersetzung – Links zu unserer Webseite:
  • Gerichtsdolmetscher
  • Gerichtsdolmetschen
  • gerichtlich vereidigter Übersetzer
  • gerichtlich beglaubigte Übersetzung
ANFRAGE
KOMMENTAR SCHREIBEN
ANFRAGE
B2C
Alkemist GmbH
Adresse
Obirska ulica 4
1000 Laibach
Webseite
E-Mail Adresse
+43 800 20 77 66
Fremdsprachige Seiten
	Phrasen
Gerichtsdolmetscher, Gerichtsdolmetschen, gerichtlich vereidigter Übersetzer, gerichtlich beglaubigte Übersetzung
KARTE
SOZIALES NETZWERK